Bachelor - und jetzt?

4 comments

Nach dem Abi wusste ich, dass ich studieren möchte - und sogar was. Als ich dann das Studium begonnen habe, war alles aufregend und neu. Und plötzlich meldet man die Bachelorarbeit an, schreibt sie, gibt sie ab und wartet auf das Ergebnis. Nach ein paar Monaten (wirklich MONATEN) bekommt man die Note und man kann das Zeugnis beantragen. Das alles verläuft total unspektakulär. Die ganze Prozedur hatte rein gar nichts mit den Abschlussfeiern, die wir aus den amerikanischen Serien und Filmen kennen zu tun. Genau genommen gab es überhaupt keine Feier. Die nächste wäre erst im Februar 2017 gewesen und so lange wollte ich nun wirklich nicht auf mein Zeugnis warten.
Und dann ist das Bachelorstudium vorbei und man steht da. Was kommt als nächstes? Wo möchte ich hin? Natürlich habe ich mir schon während des Studiums einige Gedanken gemacht und sogar meinen eigentlichen gewünschten beruflichen Weg geändert. Das ist das Gute am älterwerden - man lernt wirklich dazu und weiß was man will. Früher war mir klar, dass ich zur Zeitung möchte. Mittlerweile habe ich gemerkt, dass dies nichts für mich ist. Und glaubt mir, auch solch eine Erkenntnis ist unheimlich viel wert.



Nach dem Bachelor gab es für mich also zwei Möglichkeiten: Entweder ich bewerbe mich nun direkt auf Vollzeitstellen oder ich mache den Master in Germanistik. Beide Varianten haben natürlich ihre Vor- und Nachteile und da ich alles unheimlich gerne schriftlich festhalte, habe ich mir eine kleine Entscheidungshilfe in Form einer Mind-Map erstellt.

Und in diesem Rahmen möchte ich euch die neuen FriXion Colors von PILOT vorstellen. Für mich müssen Mind-Maps, To-Do-Listen oder auch Pro/Kontra-Listen bunt sein. Und da habe ich mich sehr über die große Farbauswahl der FriXion Colors gefreut. Die Stifte haben aber nicht nur eine Vielfalt an Farben zu bieten, sondern noch einen weiteren Vorteil - man kann das Geschriebene/Gemalte einfach wieder wegradieren und das ganz einfach mit der Rückseite des Stiftes. Zunächst war ich skeptisch, aber es funktioniert tatsächlich.


Wie ihr aus dieser Demonstration entnehmen könnt, habe ich mich für das Masterstudium entschieden. Seit Oktober bin ich also offiziell "Masterstudentin" und bin mit der Entscheidung sehr glücklich. Bei dem Studium kann man seinen Schwerpunkt besser setzen und man hat wirklich das Gefühl mehr zu lernen bzw. sich intensiver mit den Themen beschäftigen zu können.

Welche Entscheidungen musstet ihr in der letzten Zeit treffen? Und wie geht ihr dabei vor? Lasst es mich doch in den Kommentaren wissen :).

Gewinnspiel

Mit PILOT Pen könnt ihr richtig tolle Preise gewinnen - was ihr dafür tun müsst? Entscheidungen treffen! Geht auf die Seite von PILOT - Deine Story und klickt euch durch das Video. Entscheidet selbst wie die Story ausgeht und mit etwas Glück gewinnt ihr eine Playstation 4, einen BOSE SoundLink Colour Bluetooth Speaker, einen SPOTIFY Premium Account für 1 Jahr oder FriXion Colors Pakete. Ich drücke euch auf jeden Fall die Daumen :). Teilnahmebedingungen und alle anderen Infos findet ihr auch auf PILOT - Deine Story.

(In Kooperation mit PILOT Pen)
SHARE:
Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite

Kommentare:

  1. Hey, ich denke Du hast eine gute Entscheidung getroffen. Ich habe mich letztens auch für einen Arbeitgeberwechsel entschieden und bin glücklich damit :).
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche, liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinem masterstudium. lg Nad
    http://www.beauty-nsonnenschein.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Wünsche dir auch ganz, ganz viel Erfolg! :)

    Liebe Grüße
    jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Toller Post und wünsche dir ganz viel Glück und Erfolg! :)

    Liebe Grüße
    Isa

    iisabelsophie.blogspot.de

    AntwortenLöschen

PROFESSIONAL BLOGGER TEMPLATES BY pipdig