Oscar-Verleihungen 2019: nach langer Zeit ohne Host

1 comment

Es ist wieder so weit. Am Sonntag, den 24. Februar 2019 guckt die ganze Welt gespannt nach Hollywood, L.A., und möchte genau wissen, wer in diesem Jahr die Oscars gewinnt. Nach einigen Querelen im Vorfeld steht nun fest, dass Kevin Hart die Verleihung nun doch nicht moderieren wird. Es gibt also gar keinen Moderator, der durchs Programm führt, wie zuletzt im Jahr 1989. Dennoch werden wie gehabt alle 24 Kategorien präsentiert.

Die Nominierungen "Bester Film"

Ich bin schon jetzt gespannt wie ein Flitzbogen, wer das Rennen macht, zum Beispiel in der wichtigsten Kategorie Bester Film. Nominiert sind zum Beispiel Black PantherBlacKkKlansman und Bohemian Rhapsody. Als bester ausländischer Film ist in diesem Jahr Werk ohne Autor von Florian von Donnersmarck mit Sebastian Koch als Hauptdarsteller nominiert. In diesem Film werden drei Jahrzehnte der jüngeren Geschichte gezeigt. Deshalb wird es aus deutscher Sicht besonders interessant. Wie gut, dass man auf Chili die nominierten Filme bereits vorher streamen darf. Auch wurden sie alle in eine spezielle Kategorie „Oscarreife Filme“ schön eingeordnet, damit man sie ganz einfach finden kann.

Top Nominierungen: "Bester Hauptdarsteller", "Beste Hauptdarstellerin", "Bestes Drehbuch", "Beste Regie"

Des Weiteren sind Christian Bale (Vice), Bradley Cooper (A Star Is Born), Willem Dafoe (At Eternity’s Gate), Rami Malek (Bohemian Rhapsody) und Viggo Mortensen (Green Book) als beste Hauptdarsteller nominiert. Ins Rennen um die begehrte Trophäe als beste Hauptdarstellerin gehen unter anderem Yalitza Aparicio (Roma), Glenn Close (The Wife), Lady Gaga (A Star Is Born) und Melissa McCarthy (Can You Ever Forgive Me?). Für das beste Drehbuch sind zum Beispiel Can You Ever Forgive Me?If Beale Street Could TalkA Star Is Born und Roma nominiert. Für beste Regie werden die Filme BlacKkKlansmanCold WarThe FavouriteRoma und Vice heiß gehandelt.

Lady Gaga ist nicht nur für einen Song, sondern auch erstmals als Schauspielerin in dem Regiedebüt von Bradley Cooper nominiert; bei den Golden Globes erhielt Glenn Close bereits die Ehrung als beste Hauptdarstellerin. Die komplette Liste aller Nominierungen ist hier zu finden. Die 91. Oscar-Verleihung findet im Dolby Theater in Los Angeles um 17.00 Uhr Ortszeit statt und wird um 2.00 Uhr nachts am 25. Februar 2019 von ProSieben übertragen, auch als Livestream im Internet.


Willkommensboxen für Babys

Leave a Comment

Während der Schwangerschaft habe ich mich natürlich schon über verschiedene Produkte für das Baby informiert und bin auch auf einige Produktproben gestoßen. Besonders toll finde ich da die Willkommensboxen von dm und Rossmann, die man nach der Geburt des Kindes kostenlos in den Filialen abholen kann. Und da ich die Boxen sehr gelungen finde, wollte ich sie euch heute vorstellen.


dm Glückskind Koffer

Bei dm gibt es zur Geburt einen kleinen Koffer. Ich hatte Glück, denn es gab gerade den im Micky Maus Design. Der Koffer an sich ist schon super und lässt sich dementsprechend auch weiterverwenden.

dm Glückskind Koffer Januar 2019

Kommen wir nun zum spannenden Teil - dem Inhalt. 

Im Koffer befinden sich Probiergrößen von verschiedenen Pflegeprodukten, Windeln, Feuchttücher, Stilleinlagen, Windelbeutel und ein Schnuller.


Da mein kleiner Schatz ein Winderbaby ist, hat er des Öfteren mit trockener Haut zu kämpfen und zwar von Kopf bis Fuß. Für den Kopf verwende ich gerne die Waschlotion Haut & Haar von Sebamed und wir sind damit sehr zufrieden. 




Ich habe schon gefühlt alle Marken an Feuchttüchern verwendet und war eigentlich durchweg zufrieden. Am liebsten sind mir die mit 99% Wasser, also haben die von Lillydoo und Pampers beide - in meinem persönlichen Test - sehr gut abgeschnitten. Die beiden Packungen aus dem Koffer sind perfekt für Unterwegs.


Zu guter Letzt befindet sich im Koffer auch noch ein kiefergerechter Schnuller von nuk. 

Rossmann Babywelt Hurra Box

Rossmann Babywelt Hurra Box 2019

Auch bei Rossmann kann man eine Box abholen - die Hurra Box. Auch diese Box hat ein sehr niedliches Design und einen tollen Inhalt.

In der Box befinden sich Pflegeprodukte, Windeln, Binden, Windelbeutel, ein Schnuller, ein Kuscheltier und ein Vorteilsheft mit vielen Coupons (darunter auch einer für eine gratis Packung Windel).




Die Calendula Creme von Weleda war mit die erste Creme, die ich in Full Size gekauft habe - auf Empfehlung meiner Hebamme. Umso praktischer, dass sich in der Box eine Creme für unterwegs befindet.

Von den Probiergrößen hat man wirklich lange Zeit etwas, schließlich hat ein Baby ja noch nicht so viel Körper :-D.


Der Schnuller von Philips Avent ist bei meinem Sohn sehr gut angekommen und wird immer noch gerne genutzt.


Der Esel ist quasi das Maskottchen der Rossmann Babywelt, umso schöner ist es, dass es in der Box das passende Kuscheltier gibt. Der Esel ist richtig weich und sieht total niedlich aus. Eine schöne Idee!

Was sagt ihr zu den Boxen? Hattet ihr andere Produkte drin? Lasst es mich doch in den Kommentaren wissen :*.


living coral

1 comment
Hallo Frühling, bist du etwa schon da?
Okay, wir haben erst Februar, aber es fühlt sich im doch schon verdammt nach Frühling an, oder? Vielleicht ist es nur Wunschdenken, da dies meine absolut liebste Jahreszeit ist, aber ich bin schon total in Frühlingsstimmung.

Inspiriert von der Pantone Farbe des Jahres 'Living Coral' und den Sonnenstrahlen, habe ich eine Collage zum Thema 'Frühlingslook und Wohnideen' erstellt. Im Moment habe ich große Lust mein Zuhause frühlingshaft zu gestalten und auch der Kleiderschrank verdient den ein oder anderen neuen Farbtupfer.

// Oberteil & Kleid Alba Moda; Deko Schale & Flamingo Teller Rosanna via Westwingnow; Samt-Hocker Kare via Westwingnow

Wie lassen sich die Sonnenstrahlen besser begrüßen, als mit einem farbenfrohen Outfit? Da darf man doch gerne zur Bluse oder einem Kleid im frühlingshaften Coralton greifen.
Auch auf dem Esstisch darf die fröhliche Farbe nicht fehlen - wie wäre es also mit Geschirr in Coral? Ein richtiger Eyecatcher ist der Hocker. Damit bringt man Frische ins Wohnzimmer, auch wenn er eher zum bestaunen, als zum sitzen geeignet ist. Falls jemand den Hocker besitzt und ihn super bequem findet, lasse ich mich gerne eines Besseren belehren :-D.

Seid ihr auch schon in Frühlingsstimmung und voller Tatendrang? Dann lasst es mich doch in den Kommentaren wissen :*.

Willkommen auf der Welt

2 comments
Schon seit ein paar Wochen versuche ich diesen Post zu schreiben. Aber Worte können nicht ansatzweise ausdrücken was ich empfinde. Da ist plötzlich dieses kleine Wesen auf der Welt, was meine Welt umso viel besser und schöner macht. Okay, so plötzlich war es ja auch nicht. Im Grunde hat man 9 Monate Zeit, aber ganz ehrlich? Ich konnte mir in der Zeit nicht annähernd ausmalen, was das für ein Gefühl ist - unbeschreiblich. Das weiß ich nun.
Jetzt bin ich seit knapp 2 Monaten Mutter und die schlaflosen Nächte werden immer weniger, denn mein kleiner Schatz schläft oft schon die ganze Nacht durch. Das heißt bis um 5 Uhr, aber wie ich gelernt habe, nennt man diese Uhrzeit bei Babys schon "durchschlafen".
Wenn ich die kleine Hand auf dem Foto sehe, wird mir bewusst, wie sehr der Kleine bereits gewachsen ist. Einige Sachen sind ihm mittlerweile auch schon viel zu klein und mussten aussortiert werden.

Beispielkarte von meine-kartenmanufaktur

Dieser Post ist mein kleiner "Das Baby ist da"-Beitrag für meine Leser. Eine weitaus persönlichere Variante dieser Botschaft kann man mit sogenannten Geburtskarten erreichen. Auch wenn man mit WhatsApp & Co. allen vom neuen Erdbewohner berichten kann, hat solch eine Karte doch einen sehr persönlichen Touch.
Auf meine-kartenmanufaktur könnt ihr z.B. solche Karten erstellen und sie ganz individuell gestalten. Auch für Anlässe wie Hochzeiten oder Weihnachten werdet ihr dort fündig.

Demnächst veröffentliche ich hier übrigens einen Beitrag über meine liebsten Babyprodukte. Es ist wirklich erstaunlich, was man alles braucht - und was eigentlich unnötig ist.

Schreibt und gestaltet ihr auch gerne Karten? Und falls ihr auch schon Mutter bzw. Vater seid, wie habt ihr euren Mitmenschen von eurem kleinen Schatz berichtet? Teilt es mir doch in den Kommentaren mit :*.


5 Must-Have Accessoires für den Herbst

3 comments

Jetzt ist es wieder soweit. Die Blätter fallen von den Bäumen, die Temperaturen werden wieder geringer und die Tage werden kürzer. Die Modetrends ändern sich und nicht alles was letztes Jahr noch so angesagt war, ist es heute immer noch. Ich habe mir heute 5 Accessoires ausgesucht, die die regnerischen Herbsttage bunt färben und den Herbst noch etwas angenehmer machen.

1. Der Retro-Haargummi

Der Retro-Haargummi ist zurück. Während die letzten Jahre eher der Trend in Richtung versteckte Haargummis ging, ist diesen Herbst der gute alte Retro-Haargummi aus den 80ern wieder voll im Trend. Angefangen von den ledernen, über die samt bis hin auch zu den aus bunten Stoff, dich auch Scrunchies genannt werden, kann man seine Vorlieben hier freien Lauf lassen. Einfach einen Bun binden, vielleicht noch einen unauffälligen Telefonkabel-Haargummi zum fixieren drunter und mit dem Retro-Haargummi abrunden und schon ist die perfekte Herbstfrisur fertig.


2. Mikro-Tasche

Ein weiterer Trend im heurigen Herbst sind die Mikro-Taschen. Diese zeichnen sich dadurch aus, dass sie einfach und leicht unter den Arm geklemmt werden und nur ein kleiner Hingucker sind. Außerdem bieten sie Platz für die wichtigsten Dinge wie Handy oder Geldbörse. Wer im Trend liegen will nimmt sich eine Mikro-Clutch mit Animal-Print, aber auch einfarbige in braun oder dunkelblau wie zum Beispiel die klassischen Taschen von Michael Kors sind diesen Herbst total angesagt.

3.Baskenmütze

Auch die Baskenmütze hat es wieder auf unseren Köpfen geschafft. Früher ein Symbol der französischen Künstler, ist die Baskenmütze im heurigen Herbst eine schicke Kopfbedeckung und rundet das Herbstoutfit ab. Von den Farben her sind es eher die schlichten Baskenmützen die gerade angesagt sind. Egal ob braun, grau oder auch gerne dunkelrot, mit einer passenden Baskenmütze macht man im Herbst immer eine gute Figur.

4.Weiße Stiefeletten

Auch die weißen Stiefeletten gehören diesen Herbst in jedes Schuhregal. Ganz egal ob zur klassischen Blue Jeans oder auch gerne mal zur grauen Hose, sind die weißen Stiefeletten diesen Herbst ein Must-Have. Wen es mal ein wenig wärmer ist, kann man die Stiefeletten auch prima zu einem Strickkleid kombinieren.

5.Statement-Ohrringe

Während die anderen Must-Haves bis jetzt immer eher Understatement waren, sind die Ohrringe diese Saison der Blickfang schlechthin. Je größer und ausgefallener, desto besser. Angefangen von den goldenen oder silbernen Loops, über die Tassel in verschiedene Farben bis zu den Feder-Ohrringen in bunt oder schlichten schwarz ist alles erlaubt, was gefällt. Hier kann man sich ausleben und dem Herbstlook einen ganz individuellen Touch geben.


Last summer outfit

15 comments
Heute gibt es wohl nicht nur das letzte Sommeroutfit in diesem Jahr, sondern auch der letzte Outfitpost mit Babybauch. In nur 5 Tagen ist der errechnete Geburtstermin und da heißt es ab jetzt einfach abwarten (und Tee trinken - und das mache ich gerade auch). Die To-Do-Liste wird noch 100x im Kopf durchgegangen und einen fallen auch noch zig andere Sachen ein, die man plötzlich erledigt haben will.
Ein Punkt auf der Liste wird dann jetzt abgehakt - dieser Ouftipost. Die Fotos sind letzte Woche entstanden und da gab es ja noch den ein oder anderen sommerlichen Tag. Wie aufs Stichwort hat es gerade angefangen zu regnen. Hier ist also noch der letzte Versuch einen Hauch sommerliche Stimmung auf dem Blog zu verbreiten (obwohl ich persönlich ja gerade den Herbst bevorzuge).

Kleid H&M; Sneakers Skechers; Rucksack Fjällräven

Das Kleid habe ich unheimlich gerne während der Schwangerschaft getragen. Es hat mir auch bei den unsagbar heißen Temperaturen gute Dienste geliefert, da es sehr luftig ist. Es ist ein komisches Gefühl, bald wieder meine normale Kleidung tragen zu können. Ich habe mich doch schon ziemlich an den Bauch gewöhnt, freue mich aber auch meinen Körper demnächst wieder für mich zu haben (und den kleinen Knirps lieber in den Armen zu tragen).


Habt ihr noch die letzten Sonnenstrahlen genießen können? Und freut ihr euch auch schon auf den Herbst? Lasst es mich doch in den Kommentaren wissen :*.

Tipps gegen müde Haut

13 comments

Hallo ihr Lieben,

mit einem Schlag ist er also da - der Herbst. Da die Sonne sich jetzt nicht mehr allzu früh blicken lässt, wird man morgens nicht so wirklich munter. Aber das muss man uns ja nicht ansehen. Zum Glück gibt es da einige Produkte, die müder Haut entgegen wirken. Ich habe da ein paar Neuheiten in meinem Badezimmer stehen, die ich euch heute vorstellen möchte.


Vor ein paar Wochen erreichte mich ein Paket von der Naturkosmetik Marke Annemarie Börlind. Der Name war mir ein Begriff, jedoch habe ich zuvor noch nie ein Produkt der Marke getestet. Umso gespannter war ich. Die Produkte von Annemarie Börlind sind alle frei von Zusatzstoffen, ohne Tierversuche, zu 100% vegetarisch und werden im Schwarzwald produziert.


Annemarie Börlind. Energy Nature. Kühlendes Gesichtsgel

Ich beginne direkt mit meinem absoluten Liebling. Das kühlende Gesichtsgel macht seinen Namen alle Ehre. Ich trage es täglich nach meiner Reinigung auf. Es spendet unheimlich viel Feuchtigkeit und der kühlende Effekt erfrischt meine Haut. Ein richtiger Frischekick am Morgen und perfekt für den Start in den Tag.

Annemarie Börlind. 2-Phasen Hyaluron-Shake

Danach verwende ich meistens den 2-Phasen Hyaluron-Shake. Wie der Name hier schon verrät, muss man das Fläschchen vor der Nutzung schütteln, damit sich die 2 Phasen miteinander verbinden. Die Konsistenz ist ziemlich flüssig, lässt sich gut verteilen und hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Haut. Ich nutze den Shake gerne unter meiner Foundation.



Annemarie Börlind. 3 in 1 Gesichts-Öl

Wenn ich mal nicht den Hyaluron-Shake verwende, entscheide ich mich für das Gesichtsöl. Auch dieses ist sehr angenehm zu tragen und hinterlässt keinen fettigen Film - auch nicht auf den Fingern. Unter Make-Up habe ich es allerdings noch nicht ausprobiert.


Annemarie Börlind. Energy Nature. Abschwellendes Augenserum

Das Augenserum kann ich mir nicht mehr aus meiner Pflegeroutine wegdenken, denn es ist ein richtiger Weichzeichner. Damit massiert man Augenringe und Schatten quasi weg und man kann zusehen, wie man mit einem mal viel wacher aussieht.
Der Applikator ist auch sehr einfach zu verwenden und schmiegt sich perfekt an die Augenpartie.



Annemarie Börlind. Pflegendes Mango-Dry Body Oil

Nach dem Duschen nutze ich täglich das Dry Body Oil in der Duftrichtung Mango. Das Öl zieht sehr schnell ein und hinterlässt einen leichten Glow auf der Haut. Der Duft nach Mango holt einen nochmal in die Sommermonate zurück.


Annemarie Börlind. Hydro Gel Mask

2x die Woche verwende ich noch die Hydro Gel Mask. Auftragen und 5-10 Minuten einwirken lassen, super einfach und effektiv. Ich nutze die Maske gerne abends als kleinen Verwöhn- und Entspannungsmoment.

Habt ihr schon Produkte von Annemarie Börlind ausprobiert und könnt etwas empfehlen? Dann lasst es mich doch in den Kommentaren wissen :*.

Baby Haul #1

14 comments

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch den versprochenen Babykleidung Haul von H&M. Ich habe die Sachen in Größe 50-62 gekauft, damit schon mal von allen etwas da ist, da ich ja noch nicht weiß wie groß der Kleine letztendlich bei der Geburt sein wird.
Dann starten wir direkt mit dem Haul.



Eines meiner Lieblingsoutfits. Das ist so niedlich.




Diese 3er Sets finde ich sehr praktisch, da man die einzelnen Teile natürlich auch noch mit anderen Sachen kombinieren kann.



Vier Schlafanzüge. Micky Maus und Snoopy sind wirklich zu jeder Zeit modern :-D.






Basic Hosen und Bodies



Und zu guter Letzt ein Overall aus Teddystoff. Der ist so weich und kuschelig.

Wo kauft ihr gerne Babysachen ein? Habt ihr irgendwelche Geheimtipps? Lasst es mich doch in den Kommentaren wissen :*.

Previous PostÄltere Posts Startseite
PROFESSIONAL BLOGGER TEMPLATES BY pipdig